Dämmung vom Experten

Wir dämmen Ihren Kriechkeller mit den besten Materialien und der neusten Technik.

Kostenlose Vor-Ort-Beratung

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin: 0800 - 40 60 888

Kriechkeller

Kriechkellerdämmung hilft Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen!

Kriechkeller dämmen

Bis zu 20 % Wärmeenergie wird über unzureichend oder gar nicht gedämmte Kellerdecken verschwendet. Was, wo und wie der Keller eines Hauses gedämmt wird, hängt entscheidend von der Beschaffenheit und der Art des Deckenaufbaus zum Erdgeschoss ab.

Welche Möglichkeiten der Dämmung haben Sie?

Mineralwolle

Mineralwolle wird zur Dämmung in Hohlräume eingeblasen.

Sie wird über den Deckenboden oder eine aufzubauende Kellerdeckenkon-struktion eingeblasen. Beim dämmen über den Deckenboden, werden Randdielen entfernt und die Wolle von oben eingeblasen. Die Kellerdeckenkonstruktion ist quasi eine abgehängte Decke, in deren Hohlraum der Dämmstoff fugenfrei eingeblasen wird.

Dämmplatten

Dämmplatten

Sie werden unter die Kellerdecke montiert. Hierfür muss vorab vorhandener Schmutz und Unebenheiten entfernt werden. Die Dämmung wird mit einem speziellen Kleber an die Kellerdecke geklebt. Um die angestrebten Dämmwerte zu erreichen sollte die Dämmung weitgehend geschlossen, d.h. lückenlos und fugenfrei sein. Führen viele Leitungen an der Kellerdecke muss ggf nach einer anderen Lösung gesucht werden.

ISOFEKT ® PLUS PU Schaum

ISOFEKT ® PLUS PU Schaum zur Kriechkellerdämmung

Wird direkt gegen die Kellerdecke gesprüht. Das Material hat eine hohe Leistungsfähigkeit und läßt sich relativ eben aufbringen. Die Vorarbeiten werden vom Dämmexperten ausgeführt.

PU-Schaum ‚normal'

PU Schaum zur Kellerdeckendämmung

Unterscheidet sich im wesentlich durch die gröbere Struktur. Der Schaum bietet sich für Keller an, die nie bzw. selten begangen werden (Kriechkeller). Er wird ebenfalls auf die Kellerdecke gesprüht. Vor- und Nacharbeiten werden nicht angeboten bzw. nur auf Wunsch durchgeführt.

Welcher Dämmstoff und welches Dämmsystem sich eignen wird von unserem Experten vorab vor Ort geprüft. Für die Durchführung der Kellerdeckendämmung benötigen wir meistens nicht mehr als einen halben Tag.

Mit einer Kellerdecken-Dämmung wird das Erdgeschoss wirksam gegen die Kälte aus dem Untergeschoss geschützt, da die Dämmschicht die Wärme von oben nicht nach unten weichen lässt. Neben einem angenehmen Raumklima zeigt sich das Ergebnis schnell im sinkenden Heiz-Energieverbrauch. In kurzer Zeit haben sich die Kosten der Dämmung aufgrund reduzierter Heizkosten amortisiert. Den wärmeren Fußboden und ein angenehmeres Raumklima spüren Sie unmittelbar nach Durchführung der Dämmung.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und kostenlos.

Kostenlose Beratung

Gerne prüfen wir Vor-Ort ob Ihr Haus gedämmt werden kann. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.

oder rufen Sie uns an unter der gebührenfreien Rufnummer:

0800 - 40 60 888

Finden Sie uns auf Facebook

Finden Sie uns auf Google+